Historie

2015

Juli – Leasinggesellschaft Alphabet und XXImo schließen Kooperationsvertrag.

Mai – LeasePlan Belgien, gehörig zu der größten Leasinggesellschaft der Welt, wählt die Plattform von XXImo für die Erweiterung seiner Mobilitäts-Dienstleistungen um die LeasePlan Mobility Card.

März – XXImo setzt großen regionalen Preisunterschieden bei Tankstellen in Belgien ein Ende und führt die „Preisgarantie für das Tanken“ ein.

Januar – XXImo führt Flexcar Express ein. Die Zusammenarbeit mit der ANWB-Tochter Logicx bietet maximale Flexibilität für Geschäftsverkehr.

2014

November – Ab 1. November 2014 sind die 350 niederländischen und die 270 belgischen Tankstellen von Esso an das XXImo-Netzwerk angeschlossen. Durch diese Zusammenarbeit stehen XXImo-Benutzern alle bemannten und unbemannten Esso-Tankstellen in den Niederlanden und Belgien zur Verfügung.

November – Das Vlaams Instituut voor Mobiliteit (Flämisches Institut für Mobilität) bekommt Hilfe von XXImo bei „I-Mobilitätsbudget“, einem groß angelegten Projekt in Belgien, bei dem 25 Unternehmen den Übergang zu einem intelligenten und persönlichen Mobilitätsbudget testen.

Oktober – XXImo introduziert Flexcar: eine einheitliche Lösung für die optimale Konzipierung eines Teilautoparks.

Juni – XXImo-Netzwerk umfasst jetzt dank dem Beitritt der Firezone-Tankstellen nahezu alle unbemannten Tankstellen.

Juni – Athlon Car Lease sorgt in Zusammenarbeit mit XXImo für größeren Zahlungs- und Auswahlkomfort für Mitarbeiter mit einem Leasingauto bei Rabobank.

März – XXImo erweitert die „Preisgarantie für das Tanken“ und bietet jetzt zwölf Cent garantierten Rabatt auf das Tanken bei 1.150 Tankstellen in den Niederlanden und 650 Tankstellen in Belgien.

März – Neu im Netzwerk sind die unbemannten Tankstellen von Amigo.

Februar – XXImo gewinnt den Card & Payments Award für das beste ausländische Bezahlprogramm und lässt große internationale Banken hinter sich.

Februar – XXImo und Brandstofprijzen.be beginnen Zusammenarbeit. Benutzer der XXImo Mobility Card erhalten über die XXImo-App künftig jederzeit Auskunft, bei welcher Tankstelle sie in dem jeweiligen Moment am vorteilhaftesten tanken können.

2013

Dezember – Neu im XXImo-Netzwerk sind TinQ und Gulf.

Oktober – XXImo macht durch Zusammenarbeit mit MwSt.-Spezialist VATit die Verrechnung von ausländischer MwSt. möglich.

Oktober – Bezahlen mit XXImo ist jetzt bei 92 Prozent der belgischen Tankstellen möglich.

Juli – XXImo beginnt Zusammenarbeit mit SnappCar Business.

Juli – XXImo ist der neue Hauptsponsor des FC Twente und bietet die Trikotfläche dem Weltnaturfonds an.

Juli – XXImo introduziert „alles-in-einem“-Mobilitätslösung für Geschäftsreisende in Belgien.

Juni – Benutzern der XXImo Mobility Card stehen von jetzt an auch alle 151 vorteilhaften Tango-Tankstellen in den Niederlanden zur Verfügung.

Juni – XXImo verstärkt das Angebot durch die „Preisgarantie für das Tanken“, die einen garantierten Rabatt von minimal zehn Cent pro Liter Kraftstoff gegenüber dem landesweit empfohlenen Preis bei 1.000 Tankstellen in den Niederlanden bietet.

Mai – XXImo und MKB Servicedesk, die Unternehmerplattform von MKB-Nederland (KMU-Niederlande), introduzieren zusammen die MKB Moov-Karte. Diese Mobilitätskarte wird speziell der großen Zielgruppe KMU und ZZP (Selbstständige ohne Personal) von MKB Servicedesk angeboten.

März – XXImo empfängt eine Investition in Höhe von 12,2 Millionen Euro für die europäische Expansion.

März – XXImo erweitert ihr Netzwerk um LUKOIL, eine der größten Ölgesellschaften der Welt.

März – Die XXImo-Mobilitätskarte ist einer der drei Gewinner des europäischen Preises für Prepaidprogramme.

Januar – XXImo introduziert „Das schlaue Tanken“, das Arbeitgebern die Möglichkeit bietet, Kraftstoffkosten zu senken.