Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Angebot. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten. Für unser Online-Angebot gelten die Bestimmungen dieser allgemeinen Datenschutzerklärung.

1.         Allgemeine Hinweise

Diensteanbieter und verantwortliche Stelle ist die XXImo GmbH. Nähere Angaben finden Sie im Impressum dieser Website. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen.

1.1     Besuch unseres Online-Angebots

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

1.2     Nutzung von Diensten und Services

Personenbezogene Daten werden erhoben, wenn Sie sich für unsere Services registrieren und Daten im Rahmen der auf unserer Website angebotenen Dienste und Services mitteilen, namentlich bei Nutzung unseres Kartenservices, Anfragen über unser Kontaktformular sowie bei Anmeldung für unseren Newsletter-Service. Wir nutzen personenbezogene Daten zur bestimmungsgemäßen Abwicklung unsere Dienste und Services, insbesondere für die Abwicklung unseres Kartenservices, die Beantwortung von Anfragen über unser Kontaktformular sowie für den Versand unseres Newsletters.

Für die Nutzung unseres Kartenservices ist eine vorherige Registrierung und Anmeldung für unseren Kartenservice erforderlich, der besonderen Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen unterliegt, welche im Rahmen einer Registrierung bzw. Anmeldung für unseren Kartendienst zu bestätigen sind.
Über unser Kontaktformular können Sie Kontakt mit uns aufnehmen und insbesondere Fragen zu uns und unseren Services an uns richten. Wir verwenden die Ihrerseits übermittelten Daten zur Beantwortung und Abwicklung entsprechender Anfragen.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Produktneuheiten und aktuelle Informationen aus unserem Hause. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter setzen wir das sog. Double-opt-in-Verfahren ein. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, erhalten Sie zunächst eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Bestätigungslink, um die Anmeldung abzuschließen und die Ihrerseits angegeben E-Mail-Adresse zu bestätigen. Erst nach Aktivierung des Bestätigungslinks erhalten Sie unseren Newsletter. Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter-Service abmelden; eine Abmeldung ist insbesondere durch Übermittlung einer Nachricht über die unter der in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Rubrik „Ansprechpartner und Kontaktdaten“ angegebenen Kontaktdaten möglich.

1.3     Datenweitergabe

Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um ihre Daten zu verarbeiten. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergeben.

1.4     Datenlöschung

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden personenbezogene Daten routinemäßig gelöscht. Daten werden zudem gelöscht, sobald die jeweiligen Verwendungszwecke wegfallen. So werden z.B. Ihre für den Versand unseres Newsletters erforderlichen personenbezogenen Daten bei Abmeldung von unserem Newsletterdienst gelöscht.

2.         Verwendung von Cookies

Wir verwenden in unserem Online-Angebot auf verschiedenen Seiten sog. Cookies, um die Nutzung unserer Website komfortabel zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

2.1     Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von uns durch Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien enthalten nur Daten, die wir an Ihren Rechner senden. Private Daten können damit nicht ausgelesen werden. Durch die Cookies haben wir die Möglichkeit, Ihren Computer zu identifizieren, unseren Online-Auftritt persönlicher zu gestalten und Ihnen die Nutzung desselben zu erleichtern.

2.2     Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Wir nutzen sog. Session-Cookies und dauerhafte Cookies. Session-Cookies werden lediglich temporär und zur Bereitstellung bestimmter Funktionalitäten eingesetzt. Beim Schließen des Browsers werden Session-Cookies wieder gelöscht. Die sog. dauerhaften Cookies bleiben hingegen auch nach Schließen des Browsers erhalten und können eine Lebensdauer von wenigen Tagen bis zu mehreren Monaten aufweisen.

2.3     Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

2.4     Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Möchten Sie die Vorteile von Cookies nicht nutzen, können Sie in den Sicherheits- oder Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers die Behandlung von Cookies ändern. Sie können das Speichern von Cookies, einschließlich Third-Party-Cookies, deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Zudem stellen Browser regelmäßig eine Funktion bereit, um einzelne oder sämtliche Cookies auch nachträglich zu löschen. Über die Hilfe-Funktion der meisten Webbrowser können Sie in Erfahrung bringen, sie die vorgenannten Einstellungen vornehmen können.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle der Deaktivierung von Cookies nicht sämtliche Funktionen Ihrerseits besuchter Websites genutzt werden können. Wir empfehlen Ihnen, die Speicherung der Cookies für unsere Website aktiviert zu lassen.

3.         Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Es ist gleichwohl nicht ausgeschlossen, dass über das Internet übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht werden können.

4.         Betroffenenrechte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollten einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden. Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

5.         Ansprechpartner und Kontakt

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie im Falle eines etwaigen Widerrufs erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unsere im Impressum angegebenen Kontaktdaten.